Musiktherapie

Die musiktherapeutische Arbeit nutzt die musikalische Ausdrucksfähigkeit des Menschen, um seine körperliche, geistige und seelische Gesundheit zu fördern. Sie zeichnet sich durch ihre hohe Praxisorientierung aus und kann sowohl im einzel- als auch im gruppentherapeutischen Rahmen erfolgen.
Sie hat zum Ziel, die Ausbildung und Stärkung der eigenen Identität zu fördern, neue Spielräume für Handlung, Ziele und Kommunikation zu öffnen, das Selbstbewusstsein zu stärken und neue Ausdrucksmöglichkeiten zu erschließen. Hierbei nutze ich auch Elemente aus der Entspannungs- und Bewegungstherapie sowie Elemente der Kunsttherapie.
In meiner musiktherapeutischen Arbeit möchte ich Ihnen Möglichkeiten aufzeigen, Ihre eigenen Lebensressourcen zu stärken, um den Alltag in all seinen Facetten wie Glück, Partnerschaft, Beruf… besser zu bewältigen, um Ihren „eigenen Lebensklang“ zu finden.
Wir werden versuchen, diese Themen mit einfachen musikalischen Instrumenten (Perkussionsinstrumente, Klangschale usw.), mit improvisierten Tanzelementen und malerischen Möglichkeiten auszudrücken.